Stephani-Grundschule Gunzenhausen

„Es gibt nicht den richtigen Weg – es gibt viele…“

Vielfalt in der Ganztagsklasse

Schulkinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf besuchen ab der 5. Klasse gemeinsam die offene Ganztagsklasse. Ermöglicht wird dieses freiwillige, flexible und klassenübergreifende Angebot vom Förderzentrum in Kooperation mit der Kinder- und Jugendhilfe Bezzelhaus e.V.

Betreuung und Förderung in unserer Ganztagsklasse – Montag bis Donnerstag, jeweils von 13:00 Uhr bis 15:30/16:00 Uhr – sind gratis. Es können, je nach Bedarf, 2 bis 4 Nachmittage gebucht werden. Die Anmeldung ist für das gesamte Schuljahr verbindlich.

Direkt im Anschluss an den regulären Unterricht beginnt das Angebot mit einer Mittagspause von 13:00 Uhr bis 13:40 Uhr. In der Schulmensa gibt es für 3,80 Euro warme Speisen, alternativ kann eine Brotzeit mitgebracht werden. Nach einer kleinen Pause folgt von 13:40 Uhr bis 14:40 Uhr die Hausaufgabenzeit, für die wir die Kinder und Jugendlichen je nach Alter in Kleingruppen aufteilen. Ab 14:40 Uhr gestalten wir abwechslungsreich und entsprechend der Neigung der Schüler/innen die Freizeit. Dazu gehören z. B. kreatives Werken, regelmäßige Besuche in der Stadt- und Schulbücherei, Sport oder Aktivitäten im Freien.

Zu dritt, mit Unterstützung durch ehrenamtliche Mitarbeiter/innen sowie Praktikant/innen der Fachoberschule, kümmern wir uns um die Stärken und Schwächen „unserer“ Kids, strukturieren ihren Schulalltag und lernen mit ihnen in einer positiven Atmosphäre. Wir freuen uns auf ein gutes Miteinander und eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit mit allen Beteiligten im neuen Schuljahr.

Christine Eggmayer & Heike Nahrstedt